Schuhzurichtung

Änderungen am Konfektionsschuh

Mit diesen Änderungen, die man auch „Zurichtungen” nennt, können wir an serienmäßig hergestellten Schuhen durch kleinste Veränderungen Beschwerden beim Gehen und Stehen beseitigen oder lindern.

Wir haben für Sie das avivus®-Schuhzurichtungs-Konzept entwickelt, um Ihnen auch in diesem Bereich die optimale Versorgung rund um Ihre Gesundheit zu bieten. Durch eine kompetente und qualifizierte Beratung sowie eine korrekte und individuelle Bearbeitung Ihrer Schuhe werden optimale Ergebnisse erzielt.

Eine sogenannte „Abrollhilfe” dient zur Verbesserung oder Beeinflussung des Abrollvorgangs. Je nach Therapiezweck werden unterschiedliche Abrollhilfen am Schuh angebracht. Diese wirken sich auf die Kontaktfläche zum Boden aus und verändern so die Schrittlänge und Belastungsfläche. So kann eine „Zurichtung” stabilisierend, versteifend oder polsternd wirken. Zudem sind diese Änderungen auch mit einem geringen Kostenaufwand möglich.

Impressum | Kontakt | fb Facebook
© Werne Orthopädie Schuhtechnik GmbH • Wallstraße 62 • 79761 Waldshut
Tel.: 0 77 51 / 910 520 • Fax: 0 77 51 / 910 521 • werne@werne.biz

Zum Seitenanfang